Mobile Einstiegshilfen für Rund- und Rechteckschachteinstiege

An abwassertechnischen Anlagen müssen oberhalb der Einstiegsstellen zu Steigeisengängen oder Schachtsteigleitern gemäß GUV-V C5 (bisher GUV 7.4), § 5, Abs. 11 geeignete Haltevorrichtungen vorhanden sein.

Mobile Einstiegshilfen Mobile Einstiegshilfe MEH-Q

Geprüft durch den TÜV NordWir bieten Ihnen mobile Einstiegshilfen, die in sämtlichen Schachteinstiegen stufenlos verspannt werden können. Den Abwasser-Kanalnetzbetreibern bleibt durch den Einsatz der mobilen Einstiegshilfen ein teures Nachrüsten der Schachteinstiege mit geeigneten stationären Haltevorrichtungen erspart. Unsere Geräte werden auf den Unterhaltsfahrzeugen mitgeführt und bei jeder Schacht- bzw. Kanalbegehung zum Einsatz gebracht.

Passend zu unseren KSG Mobilen Einstiegshilfen bieten wir Ihnen zum optimal gesicherten Einstieg ein System von Einhängeleitern, mit dem problemlos und flexibel verschiedene Schachttiefen erreicht werden. In Kombination mit unserem Leitersystem können auch Schächte mit fehlenden oder maroden Steigeisen sicher begangen werden. Das Leiterystem ist mit allen Modellen der KSG Mobilen Einstiegshilfe kombinierbar.

Modellbeschreibungen

  • Ausführung in Edelstahl WS 1.4301, oberflächenbehandelt
  • doppelholmiger, klappbarer Haltebügel (gilt nicht für MEH-Q 55/110)
  • ausklappbare Trittstufe (gilt nicht für MEH-Q 55/110)
  • in der Schachtabdeckung mittels Kurbel stufenlos verspannbar wie folgt:

 

MEH 58/6 Gerätespannweite von 580 bis 630 mm für Einstiege Ø 600, 610 und 625 mm
MEH 58/6-K Gerätespannweite von 580 bis 630 mm für Kanal-TV-Fahrzeuge
MEH 51/6 Gerätespannweite von 510 bis 630 mm für Einstiege Ø 545, 600, 610 und 625 mm
MEH 800 Gerätespannweite von 780 bis 830 mm für Einstiege Ø 800 mm
MEH-Q 55/110 für Rechteckeinstiege Gerätespannweite von 545 bis 1.100 mm
für Einstiege 550 – 1.100 mm


Unsere mobilen Einstiegshilfen bieten viele Vorteile:

Wirtschaftlichkeit
Nachrüsten von Hülsen und Einholm-Einstieghilfen in den Schächten nicht erforderlich
Senkung der Investitionskosten durch Geräte-Anschaffung

Flexibilität
in sämtlichen Schachtabdeckungen stufenlos verspannbar
unabhängig von bereits montierten Steigleitern oder Steigeisengängen

Sicherheit
problemlose und sichere Handhabung
ausgereifte, zuverlässige Technik

Stabilität
im verspannten Zustand allseitig belastbar

Vereinfachte Handhabung

2 Rollen erleichtern den Transport, kein Herumtragen des Gerätes

Die Zweckmäßigkeit und einfache Handhabung unserer mobilen Einstiegshilfen sind überzeugend. Für eine unverbindliche Produktvorführung steht unser Team gerne zur Verfügung.

Zufahren   Einsetzen
Zufahren   Einsetzen
Verspannen   Einsteigen/Aussteigen
Verspannen   Einsteigen/Aussteigen
Provisorische Schachtabdeckung   Wegfahren
Provisorische Schachtabdeckung   Wegfahren
KSG Kommunaltechnik - Ihr Partner für Sicherheit